Die offene Bühne

Herzlich Willkommen

… auf der Website der offenen Bühne im Bochumer Café Treibsand.

 

oBiCT_InfoIMG

Was ist eine offene Bühne?

Eine offene Bühne ist in der Regel vieles. Zum einen ist sie Chance für neue Künstler sich und ihr Material auszuprobieren. Zum anderen testen bereits etablierte und bekanntere Künstler hier neues Material aus. D. h., der Zuschauer kann hier teilhaben an der Geburtsstunde „neuer“ Künstler bzw. er ist aktiv am Ausgestaltungsprozess von zukünftigen Nummern beteiligt.

Gäste – je nach Anzahl der bereits gebuchten und auftretenden Künstler – dürfen ebenfalls spontan auf die Bühne. Dafür reicht es, sich einfach am Abend zu melden.

Damit ist die offene Bühne also die Möglichkeit für jeden, seine (Klein)kunst, einem offenen Publikum zu präsentieren.

Wie bereits erwähnt – der ständig wechselnde Mix aus „alten Hasen“ und Neulingen, macht jedesmal den Reiz und die besondere Atmosphäre einer offenen Bühne aus.

Künstler und Publikum sind an dieser Stelle also herzlichst eingeladen und aufgerufen den Abend aktiv mitzugestalten, denn solch eine Veranstaltung lebt vom Hingehen und mitmachen!

 

website_header_img

 

Wann findet die offene Bühne statt?

Der aktuellste Termin kann hier auf dieser Seite am rechten Rand eingesehen werden.
Eine Übersicht aller geplanten Termine ist HIER zu finden.

Und generell gilt – jeden 2. Donnerstag im Monat ist offene Bühne-Tag im Treibsand! 

Wie kam es zur Idee dieser offenen Bühne? 

Die offene Bühne im Café Treibsand entwickelte sich aus der seit drei Jahren bestehenden Veranstaltung „Library Days, Bar Nights“, die von Komparatistikstudenten der Ruhr-Uni Bochum initiiert wurde.

Die Studenten selbst legen ihren Fokus mittlerweile auf andere Projekte. Trotzdem haben sich Peter Schulze, Betreiber des Café Treibsands, und Peter Thielmann, aktiver Hobbykabarettist, dazu entschieden, die Veranstaltungsreihe mit leicht verändertem Schwerpunkt weiterzuführen.

oB_Treibsand_oldLDBN

Welche Form von (Klein)kunst bietet das Treibsand?

Der Schwerpunkt der offenen Bühne des Café Treibsand liegt auf allen Kunstformen, bei denen der Text klar im Vordergrund steht. D. h. also, herzlichst willkommen sind lesende Autoren, Comedians, Kabarettisten aber natürlich auch Liedermacher und all die anderen, die sich unter dieser Voraussetzung auf dieser Bühne einordnen können.
Priorisiert behandelt werden Künstler mit Texten, die sie selbst verfasst haben! 

Wo findet die offene Bühne statt?

Im Café Treibsand am …
… Springerplatz 1
… in 44793 Bochum
… um (in der Regel ab) 19:00 Uhr